Die ASELight Track setzt einen neuen Standard in der Welt der Gleisfeldbeleuchtung, bei Dienstwegen, Bahnübergängen und anderen Anwendungen im Bahnbereich. Die Leuchten werden nach Bahnkriterien in der Schweiz entwickelt, konstruiert und gebaut.

Die High Power LED-Module mit sekundärer Optik werden den individuellen Anforderungen entsprechend positioniert, damit eine homogene, gerichtete und grossflächige Ausleuchtung aus grosser Höhe sichergestellt werden kann.

Die Leuchte besticht durch ihre herausragende Langlebigkeit (mindestens 100’000h), die einfache und schnelle Montage und ihre vollendete Verarbeitung.

Zur Reduzierung der wiederkehrenden Prüfungen können die Betriebsgeräte bei allen Varianten in Höhe des Mastanschlussverteilers installiert werden. Somit wird auf den Mastzopf lediglich die LED-Leuchte in Schutzklasse 3 montiert und betrieben. Die Betriebsgeräte werden dezentral in guter Erreichbarkeit ohne Aufstiegshilfe für den Instandhalter im unteren Bereich des Lichtmastes installiert.

Bitte kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot ( Kundenanfrage).

 

Vorteile Technische Daten
  • Mastabstände bis 50m machbar
  • Wartungsfrei
  • Arbeiten wie bei Tageslicht
  • Schnelle und einfach Montage
  • Swiss Made
  • Farbtemperatur 4’000K
  • Robustes Metallgehäuse (IP66)
  • 100’000h Lebensdauer
  • Schutzklasse II
  • Leuchtengewicht 10kg